Projekt Beschreibung

Tiefgarageninstandsetzung und Farbkonzept in Riedlingen

Die zentral gelegene Tiefgarage „Stadtgraben“ mit ihren drei Geschossen wurde 1998 erbaut. Auf 7000 Quadratmetern befinden sich 270 Stellplätze, die sich die Stadt, die Sparkasse und das Seniorenstift teilen. 

Voplan erhielt den Auftrag, die Instandsetzungsmaßnahmen zu planen, durchzuführen und dabei gleichzeitig das Erscheinungsbild und Farbkonzept neu zu gestalten.

Im Bereich von Rissen auf der Deckenunterseite korrodierte die untere Bewehrung, was zu standsicherheitsrelevanten Schäden führte. Hier kommt das Zebrasystem von Protector zum Einsatz, mit dem partiell die Bereiche geschützt werden können, die wasserführende Trennrisse aufwiesen. Die Zebra-Anoden bestehen aus einem leitfähigen Beschichtungssystem, das direkt auf den Beton aufgebracht wird. Da auf der Fahrbahnseite vollflächig Chlorideinträge vorhanden sind, sorgen hier Titananodenbänder für einen erfolgreichen Korrosionsschutz.

Um ein modernes und nutzerfreundliches Parken zu ermöglichen, wurde auch eine farbliche Umgestaltung vorgenommen.

 

> Auftraggeber:
Hörmann GmbH,
88499 Riedlingen,
im Namen der WEG

> Ausführung:
2015 – 2016

> Leistungsspektrum:
Instandsetzungsplanung, Ausschreibung, Objektüberwachung, Farbkonzept

> Größe:
270 Stellplätze

> Bausumme:
2,3 Mio. Euro

Projekte der letzten Jahre

Copyright © 2019
voplan
Ingenieurges. mbH
voplan
Ingenieure GmbH

voplan
Zogenfeldstraße 15
88214 Ravensburg

Telefon 0751 / 888 76 75 – 0
Fax  0751 / 888 76 75 – 99
info@voplan.de

voplan
Rahlstedter Grenzweg 9

22143 Hamburg
Telefon 040 / 28 47 46 32
office@voplan.de