Projekt Beschreibung

Parkdecks befreit von Feuchtigkeitseinträgen Gestaltungskonzept zur besseren Orientierung

Tiefgaragensanierung und Farbgestaltung  in Friedrichshafen

Die 15 Jahre alte Tiefgarage „Am See“ ist eine der zentralen Parkmöglichkeiten in Friedrichshafen. Eine Parkrampe erschließt 346 Stellplätze auf fünf Parkdecks. Aufgrund von Feuchtigkeitseinträgen und ersten Schäden an der Bausubstanz wurde eine Sanierung notwendig, die gleichzeitig die Chance zur Aufwertung des Gesamterscheinungsbildes bot.

Voplan arbeitete nach unterschiedlichen Sanierungsprinzipien: Das klassische Instandsetzungsprinzip R-Cl kam an Fahrflächen und im Sockelbereich zum Einsatz. An den Auflagerkonsolen der Haupttragstützen wurden Maßnahmen des Kathodischen Korrosionsschutz angewandt, da ein Betonabtrag aus statischer Sicht an diesen Bauteilen nicht möglich war.

Um ein freundlicheres Erscheinungsbild zu erlangen wurde das vorhandene Farbkonzept überarbeitet, so dass ein heller und attraktiver Gesamteindruck entstand. Kräftige Farben in den Markierungspfeilen auf der Fahrbahn, den Fußgängerwegen und an innen liegenden Stützen helfen bei der Orientierung in den unterschiedlichen Stockwerken. 

 

> Auftraggeber:
Stadtwerk am See,
88046 Friedrichshafen

> Ausführung:
2016

> Leistungsspektrum:
Bauzustandserfassung, Instandsetzungsplanung, Ausschreibung, Farbkonzept

> Größe:
346 Stellplätze

> Bausumme:
1,5 Mio. Euro

Projekte der letzten Jahre

Copyright © 2019 voplan Ingenieurges. mbH voplan Ingenieure GmbH

voplan Zogenfeldstraße 15 88214 Ravensburg Telefon 0751 / 888 76 75 – 0 Fax  0751 / 888 76 75 – 99 info@voplan.de

voplan Rahlstedter Grenzweg 9 22143 Hamburg Telefon 040 / 28 47 46 32 office@voplan.de