Projekt Beschreibung

Abgeschälte Altbeschichtung

Bauwerksanalyse und Parkdeckinstandsetzung in St. Wendel

Der instand zu setzende Parkbereich des SB-Warenhauses GLOBUS in St. Wendel umfasst drei Parkebenen, die als Stahlbeton- bzw. Mischkonstruktion mit Stahlbetonfertigteilen erstellt wurden. 

Auf der Gesamtfläche von etwa 17.000 Quadratmetern waren deutlich sichtbare Schadensbilder wie Farbablösungen, Risse, Abplatzungen und Bewehrungskorrosion an statisch relevanten Bauteilen festzustellen.

Neben den umfangreich durchzuführenden Instandsetzungsarbeiten wurde für die Freidecks mit Polyurea ein neues Oberflächenschutzsystem eingesetzt. Hierbei handelt es sich um einen hochrissüberbrückenden, dauerhaften Oberflächenschutz, der gleichzeitig als Abdichtung der Fertigteilfugen fungiert. Da es sich mit ca. 6.000 Quadratmeter um eine sehr große Fläche handelte, konnten aufgrund der kurzen Abbindezeiten somit Kosten gespart und gleichzeitig Zeit gewonnen werden.

 

> Auftraggeber:
GLOBUS Handelshof St. Wendel GmbH & Co. KG, Leipziger Str. 8, 66606 St. Wendel

> Ausführung:
2019 – 20

> Leistungsspektrum:
Bauwerksuntersuchung, Bauzustandsanalyse, Instandsetzungsplanung, Objektüberwachung

> Größe:
470 Stellplätze

> Bausumme:
2,5 Mio. Euro

Projekte der letzten Jahre

Copyright © 2019
voplan
Ingenieurges. mbH
voplan
Ingenieure GmbH

voplan
Zogenfeldstraße 15
88214 Ravensburg

Telefon 0751 / 888 76 75 – 0
Fax  0751 / 888 76 75 – 99
info@voplan.de

voplan
Rahlstedter Grenzweg 9

22143 Hamburg
Telefon 040 / 28 47 46 32
office@voplan.de