Projekt Beschreibung

Bauwerksanalyse im Parkhaus „Hamburger Meile“

Das Parkhaus des Shopping-Centers „Hamburger Meile“ stellt auf insgesamt ca. 50.000 Quadratmetern 2000 Stellplätze für seine Kunden bereit. Die Verkehrsflächen der 13 Halbebenen aus dem Jahr 1969 weisen Schadensbilder wie Risse, Hohllagen, Abplatzungen und sonstige Feuchtigkeitsschäden auf. 

Das Parkhaus hatte zu einem früheren Zeitpunkt ein Oberflächenschutzsystem erhalten, was jedoch das Fortschreiten der chloridinduzierten Korrosionsschäden am Bewehrungsstahl nicht verhindern konnte. 

Mit der Bauzustandsanalyse ermittelten wir den aktuellen Schädigungsgrad, beurteilten die Schäden und erstellten daraus ein Instandsetzungskonzept. Die Instandsetzungskosten schlüsselten wir nach Prioritäten auf. Die Untersuchungsergebnisse bieten somit eine fundierte Entscheidungsgrundlage für die Planung der weiteren Schritte und sind gleichzeitig auch Grundlage für die spätere Instandsetzungsplanung. 

 

> Auftraggeber:
Contipark Unternehmensgruppe, Rankestraße 13, 10789 Berlin

> Ausführung:
2019

> Leistungsspektrum:
Bauzustandsanalyse 

> Größe:
2000 Stellplätze

Projekte der letzten Jahre

Copyright © 2019
voplan
Ingenieurges. mbH
voplan
Ingenieure GmbH

voplan
Zogenfeldstraße 15
88214 Ravensburg

Telefon 0751 / 888 76 75 – 0
Fax  0751 / 888 76 75 – 99
info@voplan.de

voplan
Rahlstedter Grenzweg 9

22143 Hamburg
Telefon 040 / 28 47 46 32
office@voplan.de